Interview mit Holzdesign Hegselmann

In unserer Interview-Serie stellen wir dir die Tiny House Hersteller Deutschlands genauer vor. Heute haben wir Tobias von Holzdesign Hegselmann aus Nordrhein-Westfalen zu Gast.

Tobias beschreibt und wie er vom Wunsch Hausboote zu bauen zu Tiny Houses kam. Du erfährst auch, wie du mit ihm dein Traumhaus designen und sogar mit bauen kannst. Wir wünschen dir viel Spaß beim Lesen 🙂

kleinerleben:
Hallo Tobias!
Wie bist Du auf das Thema Tiny Houses gestoßen? Was macht für dich die Faszination an diesen kleinen Häusern aus?
Tobias:
Die ursprüngliche Idee war damals, ein Hausboot zubauen, hier hatten wir auch schon die kompletten Planungen und Materialanfragen getätigt. Leider gab es dann Probleme mit dem Hafen, so dass wir dieses interessante Projekt leider fallen lassen mussten.
Bei den Planungen sind wir dann auf Tiny Houses gestoßen und waren sofort Feuer und Flamme für diese Idee des Wohnens. Die Faszination an Tiny Houses ist für mich, einerseits schönes Design und auf der anderen Seite natürlich die Möglichkeit mobil zu sein, wenn und wann ich es möchte. Die Reduktion auf das Wesentliche ist auch ein weiterer Punkt der mich sehr begeistert. Denn was braucht man mehr als ein schönes Tiny mit einem schönen Stellplatz?

Holzdesign Hegselmann Tiny House Wohnbereich
Bild © Tobias Hegselmann / Holzdesign Hegselmann

kleinerleben:
Seit wann baust Du Tiny Houses und wie viele hast Du bereits gebaut? Welche fachlichen Kompetenzen bringt das Bauteam mit?
Tobias:
Ich bin mit den Planungen für das erste Tiny im September 2017 angefangen. Kurz darauf, im Oktober, wurde dann der Trailer geliefert und es konnte mit dem Bau begonnen werden.
Ich selbst bin gelernter Zimmerer, seit 2009 Zimmermeister und Energieberater im Handwerk. Desweiteren verfügen wir über ausgedehnte Kenntnisse im Dachdecker-, Spengler- und Trockenbauhandwerk.

kleinerleben:
Sind die Tiny Houses Wohnwagen mit TÜV-Abnahme oder baut Ihr die Häuser als Ladung für den Trailer?
Tobias:
Die Tinys bekommen alle eine Wohnwagenabnahme vom TÜV, sodass diese auch als Wohnwagen versichert werden können, sodass z. B. alle Unfallfolgen (z. B. ein Verkehrsunfall) versichert sind.

kleinerleben:
In welchen Größen baut Ihr Tiny Houses? Gibt es Einschränkung?
Tobias:
Wir bauen alle Größen an Tiny Houses. Angefangen bei 4 m und endend bei 9 m

Holzdesign Hegselmann Tiny House Kueche
Bild © Tobias Hegselmann / Holzdesign Hegselmann

kleinerleben:
In welchem Rahmen bewegen sich die Preise und was kann ich an Ausstattung erwarten?
Tobias:
Die Preise variieren je nach Länge und Ausstattung. Wir bieten auch Ausbauvarianten an.

kleinerleben:
Bekomme ich mein Tiny House nach Hause geliefert, oder muss ich es abholen? Wie weit liefert Ihr die Tiny Houses? Welche weiteren Kosten entstehen dabei?
Tobias:
Wir liefern unsere Tinys. Die Kosten richten sich nach der Entfernung.

kleinerleben:
Gibt es vorgefertigte Designs oder muss/kann ich es selbst erstellen? Habe ich die Möglichkeit vorgefertigte Designs zu ändern? Wie sieht der Prozess aus, wenn ich ein eigenes Design umsetzen möchte?
Tobias:
Unsere Tinys sollen alle individuell mit oder durch den Kunden gestaltet werden. Jedes Tiny wird für sich ein Unikat bleiben, denn wir möchten keine massenhafte Fertigung eines Tiny Typs. Denn wenn man sich überlegt, ein Tiny zu kaufen bzw bauen zu lassen, dann sollte jedes Tiny schon zu den Wünschen und Bedürfnissen seines zukünftigen Besitzers passen 😉 Am besten entwickelt sich das Tiny in persönlichen Gesprächen.

kleinerleben:
Wie ökologisch sind die Tiny Houses von Holzdesign Hegselman?
Tobias:
Wir legen großen Wert auf ökologische Materialien. Leider ist dieses nicht in allen Bereichen (z. B. Abdichtungen etc.) realisierbar.

Holzdesign Hegselmann Tiny House Innen
Bild © Tobias Hegselmann / Holzdesign Hegselmann

kleinerleben:
Was unterscheidet die Tiny Houses von Holzdesign Hegselman von anderen?
Tobias:
Was uns bei unseren Tinys wichtig ist, ist das Design und die Individualität der Tinys. Allein das Gefühl zu haben, dass es dieses Tiny so nur einmal gibt. Desweiteren werden unsere Tinys mit hoher Handwerklicher Sorgfalt produziert. Dieses bedeutet, dass jedes Material vor dem Einbau kontrolliert und dann erst montiert wird. So können wir immer eine gute Qualität gewährleisten.

kleinerleben:
Welche Wünsche erfüllt Holzdesign Hegselman seinen Kunden nicht?
Tobias:
Wir stellen uns allen Herausforderung. Denn wir sind auch an neuen Konzepten interessiert und scheuen uns nicht vor großen Hürden.

kleinerleben:
Wer sollte sein Tiny House von Euch bauen lassen?
Tobias:
Kunden die Wert auf Design, Qualität und Individualität legen.

Holzdesign Hegselmann Tiny House Loft
Bild © Tobias Hegselmann / Holzdesign Hegselmann

kleinerleben:
Welche Vorüberlegungen sollte man bereits angestellt haben?
Tobias:
Die groben Skizzen des Wunschtinys sollten schon erstellt sein. Am besten noch eine Liste mit Dingen, die einem Wichtig sind (z. B. Waschmaschine, Ofen, Spülmaschine etc.). Desweiteren Überlegungen zur Außenfassade. Aber dieses kann auch alles beim persönlichen Gespräch „Face to Face“ oder am Telefon erfolgen.

kleinerleben:
Kann ich an meinem Tiny House auch mitbauen?
Tobias:
Diese wäre natürlich auch möglich. Ich rate es auch jedem, es zumindest auszuprobieren, denn es gibt doch nix schöneres, als mit Holz zu arbeiten. Wenn man dann zum Schluss auch noch sagen kann, dass man selbst mit gebaut hat, ist man doppelt stolz auf sein eigenes Tiny 😉

kleinerleben:
Wo können Dich unsere Leser erreichen? Wie findet eine Kontaktaufnahme im Idealfall statt?
Tobias:
am besten erreicht ihr uns über unsere Facebookseite, unter der Handy-Nr 015221623373 oder per Mail unter info@holzdesign-hegselmann.de.

kleinerleben:
Kannst Du Dir vorstellen selbst in einem Tiny House zu leben und warum?
Tobias:
Am Anfang, als der Trailer kam, konnte ich es mir nicht vorstellen in einem Tiny zu leben. Nachdem aber die Wände standen, der Boden, die Küche und die Fenster montiert waren, wurde es schon richtig gemütlich. Seitdem denke ich, dass mit einem tollen Grundstück, einer schönen Terrasse und unserem Tiny ein komfortables und minimalistisches leben möglich ist .

kleinerleben:
Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast unsere Fragen zu beantworten.

 

Kannst du dir vorstellen dein Tiny House von Holzdesign Hegselmann bauen zu lassen? Oder bist du ein stolzer Bewohner eines solchen Tiny Houses? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Wenn Du andere Tiny House Bauer suchst, findest hier eine Liste der Tiny House Hersteller Deutschlands.

Beitragsbild © Tobias Hegselmann / Holzdesign Hegselmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich bin damit einverstanden, dass Name, E-Mail, Inhalt und Webseite gespeichert werden. *